Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Diebstahl von Bargeld aus einem ...

24.11.2019 - 12:11:43

Polizeiinspektion Northeim / Diebstahl von Bargeld aus einem .... Diebstahl von Bargeld aus einem Portemonnaie eines Mannes in hilfloser Lage

Einbeck - Einbeck (ho) Einbeck - 37574 Einbeck, Lange Brücke. Am Samstag, den 23.11.2019, gegen 05:30 Uhr erscheint auf dem Polizeikommissariat Einbeck ein 58-Jähriger Mann, welcher den Verlust seines Portemonnaies anzeigte. Der Mann hatte Verletzungen im Gesicht. Er gab an, dass er vermutlich gestürzt sei, habe jedoch Erinnerungslücken. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann auf einen Blumenkübel vor der Gaststätte Centrum in Einbeck, Lange Brücke 9-11, gestürzt ist. Ob eine Fremdeinwirkung in Hinblick auf den Sturz vorliegt, kann derzeit nicht gesagt werden. Im Verlauf des Morgens wurden auf der Dienststelle einige persönliche Gegenstände des 58-Jährigen abgegeben. Weiter Gegenstände wurden vor der o.g. Gaststätte aufgefunden. Zum aktuellen Zeitpunkt ist davon auszugehen, dass ein oder mehrere, bislang unbekannte Beschuldigte den Sturtz des Geschädigten ausgenutzt haben und das Portemonnaie und Handy entwendeten. Aus dem Portemonnaie wurde nur das Bargeld des Geschädigten entwendet. Zeugen, die Hinweise zu dem Sturzgeschehen und dem anschließenden Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Einbeck in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4448599 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de