Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Diebstahl einer Geldbörse mit ...

27.07.2020 - 19:02:15

Polizeiinspektion Northeim / Diebstahl einer Geldbörse mit .... Diebstahl einer Geldbörse mit anschließendem Versuch des Geldabhebens

Bad Gandersheim - Bad Gandersheim, Neue Straße, Mittwoch, 22.07.20, 14.00 Uhr - 14.30 Uhr BAD GANDERSHEIM (schw) - Am Mittwoch, 22.07.20, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr befand sich eine 78-jährige Bad Gandersheimerin in einem Lebensmittelgeschäft in der Neustadt, in Bad Gandersheim. Beim Betreten des Geschäftes bewahrte die Bad Gndersheimerin ihre Handtasche in dem mitgeführten Einkaufswagen auf. Als sie an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollte, stellte sie fest, dass aus der Handtasche die Geldbörse samt Inhalt entwendet wurde. Durch den Diebstahl entstand der Geschädigten ein Schaden im dreistelligen Bereich. Gegen 17.00 Uhr wurde die entwendete Geldbörse im Bereich Sebexen wieder aufgefunden und durch einen Anwohner in amtliche Verwahrung der Polizei gegeben. Das darin zuvor befindliche Bargeld, sowie die EC-Karte waren nicht mehr vorhanden. Aufgrund einer Nachfrage der Geschädigten bei ihrer Hausbank konnte in Erfahrung gebracht werden, dass in den darauffolgenden Tagen mehrmals versucht wurde, mit der entwendeten EC-Karte Abhebungen an einem Geldausgabeautomaten vorzunehmen. Dieses misslang jedoch. Die Ermittlungen hierzu durch die Polizei Bad Gandersheim laufen. Zeugen, die am Mittwoch, 22.07.20, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Aldi-Markt in der Neuen Straße, in Bad Gandersheim verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Gandersheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4663362 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de