Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Computerbetrug durch ...

07.09.2019 - 13:21:36

Polizeiinspektion Northeim / Computerbetrug durch .... Computerbetrug durch missbräuchlich erlangte Zugangsdaten

Einbeck - Einbeck (Kr.) 06.09.2019; 10:28 Uhr

Am Freitagvormittag, den 06.09.2019, benutzte ein bislang noch unbekannter Täter den Pay-Pal-Account eines 52jährigen Einbeckers, um darüber bestellte Bahntickets zu bezahlen. Dementsprechend muss der Täter in irgendeiner Art und Weise an die Login-Daten des Geschädigten gelangt sein und hat diese dann missbräuchlich benutzt. Dem Einbecker ist hierbei ein Schaden von ca. 270,- Euro entstanden. Die Polizei Einbeck hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de