Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfall ...

28.07.2020 - 09:52:36

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfall .... Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrerin, Radfahrerin leicht verletzt

Husum - Groß Varlingen (ZIE)

Am Montag, 27. Juli 2020, 10.24h, ereignete sich auf der Kreisstraße 62 in Groß Varlingen im Einmündungsbereich der Straßen "Kirchweg/Varlinger Dorfstraße" ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 64-jähriger Groß Varlinger mit einem Pkw den Kirchweg in Richtung Schessinghausen und bog nach links in die Varlinger Dorfstraße ab. Hierbei übersah er eine 25-jährige Nienburgerin, die mit einem Rennrad auf dem neben der Kreisstraße 62 befindlichen Fuß-/Radweg in Richtung Husum unterwegs war. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte die Radfahrerin zu Boden und zog sich leichte Verletzungen unterhalb des Kinns zu. Eine weitergehende ärztliche Behandlung geschah im Krankenhaus Nienburg.

Die Verkehrsunfallaufnahme geschah durch eingesetzte Beamte der Polizei Stolzenau. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Stolzenau Sandbrink 2 31592 Stolzenau Telefon: 05761/92060 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4663487 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de