Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Suchmaßnahmen nach ...

03.10.2019 - 02:36:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Suchmaßnahmen nach .... Suchmaßnahmen nach Zeugenhinweis auf das Ansprechen eines jungen Mädchens durch eine männliche Person

Bad Nenndorf - (Ar.) Am heutigen Tage, ab ca. 16.00 Uhr, suchte die Polizei zeitweise auch mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers im östlichen Stadtgebiet von Bad Nenndorf nach einem ca. 4-7 Jahre alten Mädchen und einem ca. 30 Jahre alten männlichen Erwachsenen. Dieser hatte nach Zeugenaussagen in auffälliger Art und Weise das junge Mädchen in der Nähe des Entdeckerhauses an der Bad Nenndorfer Bahnhofstraße angesprochen. Anschließend hatten sich beide entfernt. Aufmerksame Zeugen verständigten daraufhin die Polizei, die umgehend umfangreiche Suchmaßnahmen mit mehreren Funkstreifen auch vom benachbarten Polizeikommissariat Stadthagen einleitete. Bis in die späten Abendstunden führten die Maßnahmen allerdings zu keinem Ergebnis. Da allerdings zu keinem Zeitpunkt ein junges Mädchen von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet wurde ist es durchaus nicht unwahrscheinlich, dass der ganze Vorfall einen harmlosen Hintergrund hat. Die Polizei bittet daher den gesuchten Mann, der gegen 15.45 Uhr und 16.00 Uhr, möglicherweise sogar seine eigene Tochter in der Nähe des Hallenbades bzw. des Entdeckerhauses abgeholt hat, sich bei der Polizei Bad Nenndorf, Tel. 05723/94610, zu melden, um zur Aufklärung des Sachverhaltes beizutragen. In keinem Falle hat der berechtigte Abholer von Seiten der Behörden etwas Nachteiliges zu befürchten. Es werden auch keine Kosten des Einsatzes geltend gemacht. Bedanken möchte sich die Nenndorfer Polizei ausdrücklich bei den jugendlichen Zeugen, die sich vorbildlich verhalten haben.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bad Nenndorf Kurhausstr. 4 31542 Bad Nenndorf Telefon: 05723/94610 E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de