Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg- ...

31.07.2020 - 12:37:28

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg- .... Nienburg- Haustürwerber durch aufmerksamen Nienburger von der Polizei kontrolliert

Nienburg - (HAA) Am 30.07.2020, gegen 16:45 Uhr, meldete sich ein Anwohner der Steigerthalstraße bei der Polizei in Nienburg. Ihm waren zwei jüngere Frauen aufgefallen, die sich in seiner Straße von Haus zu Haus bewegten und bei den Anwohnern Kundenwerbung im Namen einer Telekommunikationsfirma betrieben. Der Anlieger entschloss sich die Polizei zu verständigen. Die eingesetzte Streifenwagenbesatzung traf die beiden Frauen an und kontrollierte Personal- und Mitarbeiterausweise sowie den Reisegewerbeschein. Die beiden Mitarbeiterinnen zeigten Verständnis für das Misstrauen der Anwohner und den Polizeieinsatz. "Wir freuen uns, dass wir durch unsere Berichterstattung die Bürgerinnen und Bürger sensibilisieren können, auf ungewöhnliche Umstände in ihrem näheren Umfeld zu achten und keine Scheu davor zu haben die Polizei zu verständigen.", so der Pressesprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. "Lieber einmal zu viel die Polizei anrufen, als einmal zu wenig," lautet sein Appell.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104 Fax: +49 5721 4004-250 Mobil: +49 1759324536 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4666926 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de