Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Zeugenaufruf nach ...

19.05.2021 - 15:52:48

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Zeugenaufruf nach .... Zeugenaufruf nach Sachbesch?digung an mehreren Fahrzeugen

Stavenhagen - In der Nacht vom 17.05.2021 zum 18.05.2021 wurden in der Malchiner Stra?e in Stavenhagen mehrere Reifen an mehreren Fahrzeugen zerst?ren. Bei der Anzeigenaufnahme konnten die Beamten des Polizeireviers Malchin vor Ort feststellen, dass an f?nf Fahrzeugen insgesamt 10 Reifen zerstochen wurden. Vier Fahrzeuge standen auf einem unbeleuchteten Parkplatz rechts neben dem Hauptgeb?ude einer Pflegeinrichtung in der Malchiner Stra?e. Das f?nfte Fahrzeug stand unweit entfernt am rechten Fahrbahnrand der Malchiner Stra?e, gegen?ber des Wasserturmes. Bei zwei Fahrzeugen handelt es sich um Privatfahrzeuge und drei Fahrzeuge geh?ren zu der dortigen Pflegeeinrichtung. Der Schaden wird auf mindestens 1.000 Euro gesch?tzt.

Die Beamten haben eine Strafanzeige wegen Sachbesch?digung aufgenommen. Die Ermittlungen werden in der kriminalkommissariatsau?enstelle Malchin aufgenommen. Dazu werden Zeugen gesucht. Wer in der vergangenen Nacht im Bereich der Malchiner Stra?e in Stavenhagen auff?llige Personen wahrgenommen hat oder andere sachdienliche Hinweise zu m?glichen Tatverd?chtigen oder den Sachbesch?digungen geben k?nnen, melden sich bitte bei der Polizei in Malchin unter 03994-231 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

R?ckfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108770/4919164 Polizeiinspektion Neubrandenburg

@ presseportal.de