Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit vier ...

18.05.2017 - 17:46:45

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit vier .... Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, zwei leichtverletzten Personen und 20.000 EUR Sachschaden

Neubrandenburg - Am 18.05.2017 gegen 13:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Woldegker Chaussee, kurz vor der Pferdemarktkreuzung in 17033 Neubrandenburg. Auf der Woldegker Chaussee fuhren ein Pkw Mazda, ein Pkw VW Polo und ein Pkw VW Touareg hintereinander in Richtung stadteinwärts im rechten Fahrstreifen. Die 53-jährige Fahrerin des Pkw Mazda musste verkehrsbedingt an einer Rotlicht zeigenden Lichtsignalanlage halten. Die hinter ihr fahrende 35-jährige VW Polo-Fahrerin hielt ebenfalls an. Der 24-jährige Fahrer des VW Touareg übersah das Halten seiner Vorgängerin und fuhr infolge von Unaufmerksamkeit auf. Durch den Anstoß wurde der VW Polo auf den Pkw Mazda geschoben. Infolge von Unaufmerksamkeit fuhr in der weiteren Folge ein weiterer VW Polo auf den VW Touareg auf und schob die zuvor verunfallten drei Fahrzeuge erneut aufeinander. Durch die Anstöße wurden die 53-jährige Fahrerin des Pkw Mazda und die 35-jährige VW Polo-Fahrerin leichtverletzt. Eine medizinische Versorgung der zwei Verletzten war vor Ort nicht erforderlich. Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen für ca. eine Stunde gesperrt. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000EUR geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!