Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

14.06.2019 - 10:31:53

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer schwer- und einer leichtverletzten Person auf der L 272

L 272 - Am 14.06.2019 gegen 05:00 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 272 zwischen Philippshof und Prützen ein Verkehrsunfall mit einer schwer- und einer leichtverletzten Person.

Ein 34-jähriger Fahrer eines Pkw Opel Combo befuhr die L 272 aus Philippshof kommend in Richtung Prützen. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw VW Caddy eines 49-jährigen Fahrers.

Der Unfallverursacher wurde durch den Unfall schwer- und der Fahrer des VW Caddy leichtverletzt. Beide Unfallbeteiligten wurden mittels Rettungswagen ins Klinikum nach Demmin verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000EUR.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de