Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Mitte vorübergehend nur eingeschränkt erreichbar

09.06.2017 - 16:01:43

Polizeidirektion Hannover / Polizeiinspektion Mitte vorübergehend ...

Hannover - Aufgrund eines heute Vormittag, 09.06.2017, bei Bauarbeiten durchtrennten Glasfaserkabels ist die Polizeiinspektion Mitte voraussichtlich bis Mittwoch, 14.06.2017, vom Netzbetrieb getrennt und insbesondere telefonisch nicht erreichbar. Die Wache bleibt jedoch für alle Bürger weiterhin geöffnet.

Die Polizei bittet darum, in Notfällen, wie gewohnt, den Notruf 110 zu verständigen. /zim, pu

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Sören Zimbal Telefon: 0511 109-1044 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!