Obs, Polizei

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Polizei fahndet nach Straßenraub ...

18.08.2017 - 13:46:53

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Polizei fahndet nach Straßenraub .... ++ Polizei fahndet nach Straßenraub mit Phantombild ++ "Bitte wehren Sie sich nicht!" ++ "Wer erkennt den Täter mit der Kapuzenjacke?" ++

Lüneburg - ++ Polizei fahndet nach Straßenraub mit Phantombild ++ "Bitte wehren Sie sich nicht!" ++ "Wer erkennt den Täter mit der Kapuzenjacke?" ++

Lüneburg

Nach einem Straßenraub in den frühen Morgenstunden des 22.06.17 im Lüneburger Stadtgebiet fahndet die Polizei nun öffentlich mit einem Phantombild des Täters.

Der Unbekannte war gegen 03:30 Uhr in der Kefersteinstraße auf eine 30 Jahre alte Fußgängerin getroffen, tickte ihr von hinten auf die Schulter und sagte zur ihr: "Bitte wehren Sie sich nicht!". Im gleichen Moment schlug der Räuber die junge Frau und versuchte die Handtasche wegzureißen. Die 30-Jährige ging zu Boden, so dass der MP3-Player der Frau aus der Tasche fiel. Diesen nahm der Täter mit und flüchtete unerkannt. Er wird wie folgt beschrieben:

- männlich - Alter: 20 - 25 J. - Größe: 160 - 170 cm - Statur: schlank bis sportlich - Erscheinungsbild: südländisch - Bart: dunkler Vollbart, natürlich gewachsen - Sprache: deutsch ohne Akzent - Bekleidung: schwarzer Kapuzenpullover mit dunkelgrauem Streifen an der Kapuze; dunkle Hose und weiße Sportschuhe

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215 bzw. 8306-2409, entgegen.

++ Phantombild des Räubers unter www.polizeipresse.de ++

OTS: Polizeiinspektion Lüneburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59488 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59488.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg Pressestelle Kai Richter Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!