Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigslust / Tankstellenmitarbeiter nahm ...

15.05.2018 - 13:12:12

Polizeiinspektion Ludwigslust / Tankstellenmitarbeiter nahm .... Tankstellenmitarbeiter nahm betrunkenen Autofahrer Schlüssel ab

Wittenburg - Ein Tankstellenmitarbeiter hat einem betrunkenen Autofahrer am Montagabend in Wittenburg den Autoschlüssel abgenommen und damit eine Trunkenheitsfahrt verhindern können. Der 27-Jährige hatte zunächst schwankendes Ganges die Tankstelle betreten und Alkohol gekauft. Beim Verlassen der Tankstelle folgte der Mitarbeiter dem Fahrer. Dieser hatte sich gerade wieder in seinen Kleintransporter gesetzt, als der Mitarbeiter dem 27-Jährigen geistesgegenwärtig die Schlüssel wegnahm und daraufhin die Polizei informierte. Die eintreffenden Polizisten fanden den 27-Jährigen wenig später in einem parkenden LKW. Dort hatte sich der Mann, der einen Atemalkoholwert von 2,45 Promille aufwies, zum Schlafen gelegt. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Dem besonnenen Tankstellenmitarbeiter dankt die Polizei an dieser Stelle.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!