Obs, Polizei

Polizeiinspektion Ludwigslust / Scheibe mit Zaunpfahl ...

06.04.2018 - 14:31:33

Polizeiinspektion Ludwigslust / Scheibe mit Zaunpfahl .... Scheibe mit Zaunpfahl eingeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

Lübtheen/ Hagenow - Bei einem Einbruch in ein Schreibwarengeschäft in Lübtheen haben unbekannte Täter am frühen Freitagmorgen die Schaufensterscheibe mit einem Zaunpfahl eingeschlagen und gelangten so in das Gebäude.

Nach einer ersten Übersicht wurde eine noch unbekannte Menge Zigaretten verschiedener Marken gestohlen. Der entstandene Schaden wird derzeit auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Derzeit ist noch unklar woher der zum Einbruch genutzte Zaunpfahl, der bereits einbetoniert war, stammt. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) bittet deshalb um Hinweise zur möglichen Herkunft des Tatwerkzeugs. Auch weitere Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 04:40 Uhr im Grünen Weg ereignet hat, nimmt die Polizei entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Katja Hoppe Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!