Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigslust / Nach LKW- Unfall auf BAB 24- ...

31.01.2017 - 09:11:54

Polizeiinspektion Ludwigslust / Nach LKW- Unfall auf BAB 24- .... Nach LKW- Unfall auf BAB 24- Verkehr wird einspurig vorbeigeleitet

Wöbbelin/ Neustadt- Glewe - Nach einem LKW- Unfall am Dienstagmorgen auf der BAB 24 zwischen dem Autobahnkreuz Schwerin und Neustadt- Glewe wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Nach bisherigen Erkenntnissen war kurz nach 04 Uhr ein überholender Laster auf rutschiger Straße außer Kontrolle geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Dabei wurden Fahrer als auch Beifahrer des LKW leicht verletzt. Beide kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Beim Aufprall des LKW wurde der Fahrzeugtank beschädigt, sodass Kraftstoff auslief. Eine Spezialfirma will den restlichen Kraftstoff nun umpumpen, bevor der Laster endgültig geborgen werden kann. Um Verkehrsbehinderungen an der Unfallstelle zu vermeiden, werden Autofahrer gebeten, die BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin bereits an der Anschlussstelle Wöbbelin zu verlassen und die südliche Umleitungsstrecke zur Anschlussstelle Neustadt- Glewe zu nutzen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!