Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigslust / Körperverletzung in der ...

29.08.2016 - 15:56:01

Polizeiinspektion Ludwigslust / Körperverletzung in der .... Körperverletzung in der Erstaufnahmeeinrichtung für Zuwanderer in Boizenburg/ Horst

Boizenburg/ Horst - Wegen eines Körperverletzungsdeliktes am Sonntagvormittag in der Erstaufnahmeeinrichtung in Horst ermittelt die Polizei nun gegen einen 33-jährigen Ägypter. Der Mann soll im Speisesaal der Einrichtung auf einen Mitarbeiter des Wachpersonals losgegangen sein und ihn mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Ein anderer Asylbewerber ging dazwischen und drängte den Angreifer ab. Der Wachmann erlitt durch den Angriff eine Augenverletzung, mit der er sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Ursache des Vorfalls soll ein Zurechtweisen des 33-Jährigen gewesen sein. Er soll eine Absperrung widerrechtlich überstiegen haben und diesbezüglich vom Wachmann angesprochen worden sein. Als Reaktion darauf habe der 33-Jährige den Mitarbeiter des Wachschutzes unmittelbar attackiert.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!