Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Unfall unter Alkoholeinfluss

02.04.2018 - 17:36:36

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 ...

Ludwigshafen - Am frühen Ostermontag, gegen 05:45 Uhr, war ein 38-jähriger Mann mit seinem Audi entgegen der Fahrtrichtung in der Bahnhofstraße in Ludwigshafen unterwegs und fuhr dort an vier geparkte Fahrzeuge. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von über 12.000EUR. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, konnten sie bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch und drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Demnach wurde er mit auf die Dienststelle genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Während der polizeilichen Maßnahmen versuchte der Fahrer außerdem erfolglos eine kleine Tüte mit Drogen verschwinden zu lassen. Nun muss er sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!