Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ...

14.11.2017 - 16:21:35

Polizeiinspektion Leer/Emden / .... POL-LER: ++Scheinwerferdiebstahl++Mülltonnenbrand++Sachbeschädigung++Verkehrsunfälle++Verkehrsunfallfluchten++

PI Leer/Emden - Emden - Scheinwerferdiebstahl Emden - Im Tatzeitraum von Sonntag, 15:30 Uhr, bis Montag, 07:00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die Frontscheinwerfer eines VW Touareg, der in der Herderstraße geparkt stand. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Mülltonnenbrand Emden - Am Montag setzte eine bislang unbekannte Person gegen 11:25 Uhr eine blaue Papiermülltonne im Steinweg in Brand. Durch das Feuer wurden sowohl die Papiertone als auch mehrere ca. 10cm starke Holzpfosten beschädigt, die als Einfassung des Stellplatzes dienen. Die Feuerwehr war vor Ort und löschte das Feuer. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfall Emden - Am heutigen Dienstag kam es gegen 11:00 Uhr in Höhe der Einmündung von Wykhoffweg und Ulmenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Emderin befuhr mit einem VW Polo den Wykhoffweg aus Richtung Petkumer Straße kommend und wollte dann nach rechts in die Ulmenstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen 80-jährigen Emder, der den Wykhoffweg in gleiche Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Emden - Sachbeschädigung Emden - Im Tatzeitraum von Mittwoch, 14:00 Uhr, bis Donnerstag, 15:00 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person zwei Fensterscheiben einer Lebensmittelfirma in der Straße "Am Eisenbahndock". Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer/A28- Verkehrsunfall Leer/A28 - Am Montag kam es auf der BAB 28 in Fahrtrichtung Oldenburg gegen 19:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Mann aus Sögel befuhr mit einem Mercedes die A31 aus Richtung Meppen kommend in Richtung Oldenburg. In Höhe des Autobahndreiecks Leer kommt er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert hierbei mit dem Opel Astra eines 31-jährigen Mannes aus Bad Zwischenahn, der die BAB 31 aus Richtung Emden kommend gemeinsam mit seiner 30-jährigen schwangeren Frau und einem 2-jährigen Jungen befährt. Die Fahrzeuge kommen hochkant an der Böschung zum Stehen und müssen im weiteren Verlauf abgeschleppt werden. Personen wurden nicht verletzt.

Uplengen/A28 - Verkehrsunfall Uplengen/A28 - Am heutigen Dienstag kam es auf der BAB 28 in Fahrtrichtung Leer zwischen den Anschlussstellen Apen/Remels und Filsum gegen 08:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der 47-jährige Fahrer eines Scania-Sattelzuges aus Ostrhauderfehn scherte zum Überholen eines anderen Lkw auf den linken Fahrstreifen aus und übersah hierbei einen Pkw Peugeot, der von einer 27-jährigen Niederländerin gefahren wurde, und sich bereits neben dem Sattelzug befand. Die 27-jährige führte daraufhin eine Vollbremsung aus und wich nach links in die Berme aus. Im weiteren Verlauf geriet der Peugeot ins Schleudern, rutschte nach rechts von der Fahrbahn und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Fahrerin des Peugeot wurde verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ob diese dort stationär aufgenommen wird, ist derzeit nicht bekannt. Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Rettungsdienstes sowie der polizeilichen Unfallaufnahme wurde die BAB 28 in Fahrtrichtung Leer zunächst voll gesperrt. Im weiteren Verlauf konnte der Verkehr dann bis zur vollständigen Freigabe gegen 09:30 Uhr an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen durch Rückstau.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Im Tatzeitraum von Sonntag, 23:55 Uhr, bis Montag, 16:00 Uhr, wurde ein auf einem Parkplatz an der Kleinen Roßbergstraße geparkter Ford Ka durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer im hinteren linken Bereich beschädigt. Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfallflucht Emden - Am Montag kam es auf der Faldernstraße in Höhe der Bushaltestelle "Am Delft" gegen 19:20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 17-jährige Emderin befuhr mit einem Fahrrad die Faldernstraße in Richtung Petkumer Straße. In Höhe der Bushaltestelle wurde sie durch einen größeren Trecker mit orangefarbenem Anhänger mit der Städtekennung "EMD-" überholt. Als der Anhänger ausschwenkte, kam es zu einer Berührung mit der Radfahrerin, die sich hierbei am linken Arm verletzte und zudem stürzte. Der Fahrer des Traktors setzte seine Fahrt fort und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen des Verkehrsunfalls. Insbesondere wird eine etwa 35-40 Jahre alte Radfahrerin mit blonden Haaren gesucht, die sich nach dem Unfall um das 17-jährige Mädchen gekümmert hat. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!