Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ++ Vortrag und Ausstellung zum ...

08.10.2018 - 13:11:46

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++ Vortrag und Ausstellung zum .... ++ Vortrag und Ausstellung zum Thema Einbruchschutz im SparkassenHaus in Leer ++

PI Leer/Emden - Wie schütze ich mein Haus vor Einbruchdiebstählen? Wo sind an meinem Haus die Schwachstellen? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Einbruchschutz werden am 17. Oktober 2018 ab 19:30 Uhr im Rahmen eines kostenlosen Vortrages geklärt. Der Vortrag wird durch die Beauftragte für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Leer/Emden, Frau Svenia Temmen, auf Einladung der Sparkasse LeerWittmund im SparkassenHaus in der Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14, abgehalten. Der Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr. Eine dem Vortrag anschließende offene Diskussions- und Gesprächsmöglichkeit rundet die Veranstaltung ab. Interessierte werden gebeten, sich vorab unter anmeldung@sparkasse-leerwittmund.de anzumelden.

Begleitend zu der Veranstaltung hat die Polizeiinspektion Leer/Emden in Zusammenarbeit mit einem Sicherheitsunternehmen auf Einladung der Sparkasse Leer/Wittmund ab heute in den Räumlichkeiten des SparkassenHauses eine anschauliche Ausstellung zum Thema Einbruchschutz aufgebaut, in der beispielsweise die neuste Einbruchmeldetechnik dargestellt wird. Interessierte haben bis zum 22. Oktober die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen.

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Christoph Kettwig Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de