Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung: Nachtrag zur ...

07.01.2020 - 19:01:18

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung: Nachtrag zur .... Pressemitteilung: Nachtrag zur Festnahme nach einer Raubtat in Emden

PI Leer/Emden - Emden - Wie die Polizei heute mitteilte, kam es am gestrigen Abend zu einer vorläufigen Festnahme eines 16-jährigen aus Emden nach einer Raubtat in einer Tankstelle an der Auricher Straße. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aurich erließ das Gericht einen Haftbefehl gegen den jungen Emder. Nach der Haftvorführung wurde er in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Ermittlungen zu der zur Last gelegten Tat dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Heike Rogner Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104235/4485916 Polizeiinspektion Leer/Emden

@ presseportal.de