Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung der ...

23.04.2021 - 14:57:39

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 23.04.2021

PI Leer/Emden - ++Fahrzeugf?hrer unter Alkoholeinfluss++

Weener - Fahrzeugf?hrer unter Alkoholeinfluss Weener - Am 23.04.2021, gegen 00:30 Uhr, kontrollierten Einsatzkr?fte der Polizei im Hessering den Fahrer eines BMW. Bei der ?berpr?fung der Fahrtauglichkeit des 37-j?hrigen Mannes aus Weener wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Weiterhin wurde der F?hrerschein des Mannes sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Hinweise bitte telefonisch an die zust?ndigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Frauke Bruhns Telefon: 0491-97690104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104235/4897444 Polizeiinspektion Leer/Emden

@ presseportal.de