Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung der ...

25.07.2020 - 11:32:10

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden am 25.07.2020

PI Leer/Emden - ++ Mehrere Trunkenheitsfahrten ++ Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol ++

Leer - Trunkenheitsfahrt

Am Freitag, gegen 21:13 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Leer mit seinem Fahrrad die Papenburger Straße. Da die Beschreibung des Mannes einem Tatverdächtigen in einer anderen Sache ähnelt, soll bei diesem eine Identitätsfeststellung durchgeführt werden. Der Mann flüchtet und versucht sich der Kontrolle zu entziehen. Nach kurzer Zeit kann er durch die Beamten gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle kann Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,17 Promille.

Westoverledingen - Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol

Am Sonnabendmorgen, gegen 00:28 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann aus Westoverledingen mit seinem Pkw die Kirchstraße. Hier kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einer Straßenlaterne und einer Friedhofsmauer. Bei diesem Verkehrsunfall wurde er leicht verletzt und einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. An dem verunfallten Pkw entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme ergeben sich Hinweise auf eine Beeinflussung durch Alkohol. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,07 Promille. Der Führerschein des jungen Mannes wurde vor Ort sichergestellt.

Holtland - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonnabendmorgen, gegen 00:45 Uhr, befuhr eine 58-jährige Frau aus Holtland mit ihrem Pkw die Königsstraße in Holtland. Durch die Beamten aus Moormerland wurde eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Während dieser Kontrolle ergeben sich Hinweise auf eine Beeinflussung durch Alkohol. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,72 Promille.

Leer - Trunkenheitsfahrt

Am Sonnabendmorgen, gegen 02:11 Uhr, konnte durch andere Verkehrsteilnehmer wahrgenommen werden, wie ein 46-jähriger Mann aus Leer mit seinem Fahrrad die Maiburger Straße befuhr und stürzte. Der Mann verletzte sich bei diesem Sturz nicht und schlief auf dem Boden liegend ein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,20 Promille.

In allen Fällen wurde eine Blutprobe entnommen und die dementsprechenden Ordnungswidrigkeiten- und Strafanzeigen gefertigt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Kretzmer, PK Telefon: 0491-97690212 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104235/4661765 Polizeiinspektion Leer/Emden

@ presseportal.de