Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung der ...

05.08.2019 - 15:51:43

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Montag, 05.08.2019

PI Leer/Emden - ++ Diebstahl aus Wohnung ++ Einbruch in Schwimmbad ++ Verkehrsunfallflucht ++

Brinkum - Diebstahl aus Wohnung

Brinkum - Im Zeitraum zwischen dem 27.07. und dem 04.08. entwendete ein unbekannter Täter mehrere Elektrogeräte aus einem Wohnhaus in der Coloniestraße. Den Zugang hatte sich der Unbekannte womöglich über eine unverschlossene Tür verschafft. Zum Diebesgut zählen unter anderem ein Kaffeevollautomat, ein Laptop, ein Fernseher, eine Musikanlage sowie ein Mobiltelefon. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Weener - Einbruch in Schwimmbad

Weener - Ein unbekannter Täter drang in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Räumlichkeiten des Friesenbades in der Friesenstraße ein. Nachdem der Unbekannte eine Außentür aufgehebelt hatte, konnte er in das Objekt gelangen. Der Täter hatte es offensichtlich auf Bargeld abgesehen. Die Spuren deuteten darauf hin, dass der Unbekannte den Kassenbereich durchsuchte. Ersten Erkenntnissen nach flüchtete der Täter ohne Mitnahme von Diebesgut. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht

Leer - Am Freitag, im Zeitraum zwischen 10:50 Uhr und 12:50 Uhr beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug einen BMW, 5er, der am Fahrbahnrand der Kleinen Roßbergstraße abgestellt war. An dem BMW entstanden Schäden an der gesamten linken Fahrzeugseite. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-339

Polizeistation Filsum 04957-334

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-61751

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Christoph Kettwig Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de