Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemeldung vom 25.07.2017 ++ ...

25.07.2017 - 16:36:31

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 25.07.2017 ++ .... Pressemeldung vom 25.07.2017 ++ Personalausweis entwendet ++ Verkehrsunfallflucht ++ Fahrzeugführer kontrolliert ++ Türschloss beschädigt ++ Grillfleisch entwendet ++

PI Leer/Emden - Emden - Personalausweis entwendet

Emden - Gegen 18:10 Uhr am Sonntag war ein 49-jähriger Emder im Bereich der Graf-Edzard-Straße zu Fuß unterwegs, als ihm zwei Männer entgegenkamen. Diese pöbelten den Mann an, einer hielt ihm im Bereich der Schulter fest und der andere griff in seine Gesäßtasche und entwendete den dort befindlichen Personalausweis. Die Täter flüchteten unerkannt. Beide Personen hatten kurze Haare. Sie wurden auf circa 165 cm und 185 cm geschätzt. Der kleinere Täter trug eine Lederweste, ein beiges Hemd und eine blaue Jeans. Die andere Person trug ein rotes T-Shirt und eine blaue Jeans. In der Nähe befand sich eine Frau, die die Tat gesehen haben könnte. Diese Frau, oder auch weitere Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Emden - Verkehrsunfallflucht

Emden - Zwischen 05:30 Uhr und 13:15 Uhr am Montag beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Pkw VW, der auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Thüringer Straße geparkt stand. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Emden - Fahrzeugführer kontrolliert

Emden - Am Montag, gegen 11:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden einen 23-jährigen Emder, der mit einem Pkw Audi die Auricher Straße befuhr. Es konnte festgestellt werden, dass der Mann unter dem Einfluss von Amphetaminen stand, sodass der Mann zur Dienststelle verbracht werden musst, um dort eine Blutentnahme durchzuführen. Entsprechende Verfahren wurden gegen den Emder eingeleitet.

Emden - Türschloss beschädigt

Emden - Zwischen Freitagmittag und Montagmorgen beschädigten Unbekannte ein Türschloss einer Wohnung in der Friedrich-Ebert-Straße und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden keine Gegenstände entwendet. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Bunde - Grillfleisch entwendet

Bunde - In der Zeit zwischen Samstag, 10:30 Uhr, und Montag, 08:30 Uhr, wurde ein Fenster eines Vereinsheimes in der Straße 'Am Mölenland' aufgehebelt. Die Täter gelangten in das Objekt und entnahmen aus einem Kühlschrank Grillfleisch. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Personen, die Angaben machen können, werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!