Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemeldung der PI ...

12.12.2017 - 20:46:38

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung der PI .... Pressemeldung (Nachtrag) der PI Leer/Emden am Dienstag, 12.12.2017

Leer - ++Sattelschlepper im Graben++

Weener - Sattelschlepper im Graben Weener - Am Montagabend kam es auf der Vellager Straße / K27 in Fahrtrichtung Papenburg gegen 19:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hierbei geriet ein Sattelschlepper mit Tankauflieger, der von einem 27-jährigen Mann aus Papenburg gefahren wurde, auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und landete anschließend kopfüber in einem wasserführenden Straßengraben. Der Fahrer und sein 28-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Das Fahrzeug wurde am Dienstagmittag gegen 13 Uhr durch einen Autokran geborgen, nachdem die Ladung (ca. 26 t. Flüssigkreide) abgepumpt worden war. Hierbei musste die Kreisstraße 27 für die Dauer der Bergung bis 18 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die ehemalige Kreisstraße 27 umgeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Dienstschichtleiter, PHK Dirksen Telefon: 0491-97690 212 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!