Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ++Körperverletzung und ...

31.08.2017 - 15:41:50

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++Körperverletzung und .... ++Körperverletzung und Sachbeschädigung++Alkoholisiert und ohne Führerschein++Verkehrsunfallflucht++Brand++

PI Leer/Emden - Leer - Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung und Bedrohung Leer - Am Dienstagmorgen beging ein 26-jähriger Leeraner im Stadtgebiet mehrere Straftaten. Zunächst schlug er einem 53-jährigen und einem 23-jährigen Leeraner in einer Bäckerei in der Bremer Straße um kurz nach 06:00 Uhr mit der Faust ins Gesicht. Danach entfernte er sich in Richtung Ulrichstraße. Hier beschädigte er die Verglasung von zwei Haustüren und flüchtete erneut. Im Rahmen der Fahndung konnte er schließlich durch die Polizeibeamten in der Mühlenstraße in Höhe der Einmündung zur Großen Roßbergstraße angetroffen und festgehalten werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,91 o/oo. Da der Mann eine Verletzung an der rechten Hand aufwies, musste er zunächst in einem Krankenhaus versorgt werden. Hierbei verhielt er sich gegenüber den Polizeibeamten und dem Krankenhauspersonal stark aggressiv und sehr beleidigend. Darüber hinaus bedrohte er die Polizeibeamten auch mit dem Tode. Im Anschluss an die Behandlung wurde er zur Verhinderung von weiteren Straftaten in Gewahrsam genommen und in die Zelle der Polizei gebracht. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Emden - Alkoholisiert und ohne Führerschein Emden - Am Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte gegen 21:50 Uhr einen 56-jährigen Emder, der zuvor mit einem VW Golf die Neutorstraße befahren hatte. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann keinen Führerschein besitzt und unter dem Einfluss von Alkohol (0,72 Promille) steht. Der Autoschlüssel wurde sichergestellt und ein Verfahren eingeleitet.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Mittwochmorgen kam es in der Friesenstraße, zwischen den Einmündungen zur Jahnstraße und zur Bergmannstraße, gegen 07:35 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die rechte Fahrspur der Friesenstraße in Richtung Heisfelderstraße. Da er plötzlich auf die linke Spur wechselte, musste ein 17-jähriger Mopedfahrer aus Detern eine Vollbremsung machen. Hierbei stürzte er und kollidierte mit einem geparkten VW Passat, der leicht beschädigt wurde. Der 17-jährige blieb unverletzt. Der nach bisherigen Erkenntnissen unfallverursachende Autofahrer entfernte sich unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Bunde - Brand Bunde - Am frühen Dienstagabend wurde gegen 18:40 Uhr ein Brand im Bereich eines Carports eines Wohnhauses in der Graf-Edzard-Straße gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte das Dach des Carports schnell abgelöscht werden. Des Weiteren wurde ein Kinderfahrrad und ein Benzinkanister durch das Feuer beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zru Brandursache aufgenommen.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!