Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Gemeinsame Pressemeldung der ...

12.12.2017 - 16:46:39

Polizeiinspektion Leer/Emden / Gemeinsame Pressemeldung der .... Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizeiinspektion Leer/Emden

PI Leer/Emden - Uplengen - Räuber ermittelt!

Uplengen - Wie am 23.11.2017 berichtet kam es in den Abendstunden des 23.11.2017 zu einem Tankstellenüberfall in der Ostertorstraße. Ein unbekannter Täter betrat mit einem Motorradhelm den Verkaufsraum einer Tankstelle und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Zigaretten. Nachdem er die Zigaretten im unteren dreistelligen Wert erhielt, flüchtete er fußläufig. Im Rahmen weiterer Ermittlungen ergaben sich Verdachtsmomente gegen einen 18-jährigen Mann aus Uplengen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aurich und Beschluss des Amtsgerichts wurde eine Wohnungsdurchsuchung vorgenommen, die zum Auffinden von mutmaßlichem Beweismaterial führte. Bei einer durchgeführten Vernehmung gestand er die Tat.

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!