Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Homburg / Gefährliches Fahrmanöver auf der ...

11.01.2020 - 14:01:19

Polizeiinspektion Homburg / Gefährliches Fahrmanöver auf der .... Gefährliches Fahrmanöver auf der BAB 6 - Dunkler Pkw bremste bis zum Stillstand auf der Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken ab

Homburg - Am Donnerstag, 09.01.2020, gegen 18:30 Uhr kam es zu einem Vorfall auf der A 6 zwischen der Anschlussstelle Homburg und dem Neunkircher Kreuz als ein dunkler Kleinwagen mit WIESBADENER-Kreiskennzeichen (WI-?) seinen Pkw bis zum Stillstand auf der rechten Fahr-spur abbremste. Zur Verhinderung eines Auffahrunfalles mussten die nachfolgenden Fahrzeug-führer ihre Pkws/ Lkws ebenfalls bis zum Stillstand abbremsen.

Die Polizei (PI Homburg 06841/1060) sucht weitere Geschädigte/ Zeugen insbesondere die oder den Fahrer-/ in eines Audi Q 5, die/ der unmittelbar an dem Vorfall beteiligt war.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg HOM- DGL Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/1060 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/4489192 Polizeiinspektion Homburg

@ presseportal.de