Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / Pkw entfernt sich nach ...

22.07.2020 - 16:02:13

Polizeiinspektion Hildesheim / Pkw entfernt sich nach .... Pkw entfernt sich nach Zusammenstoß mit Fahrrad - Zeugenaufruf

Hildesheim - HILDESHEIM - (jpm)Am Abend des 20.07.2020, gegen 22:30 Uhr, kam es an der Einmündung am Heidekrug zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer, wobei dieser verletzt wurde.

Bisherigen Ermittlungen zufolge befuhr ein 45-jähriger Hildesheimer mit seinem Fahrrad den Radweg der Neuhofer Straße Richtung Heidekrug. An der dortigen Einmündung wechselte er die Straßenseite, um seine Fahrt auf dem Radweg in Richtung Ochtersum fortzusetzen. Als der 45-jährige die Straße fast überquert hatte, bog ein Pkw von der L 485 (aus Diekholzen kommend) nach links Richtung Neuhofer Straße ab. Dabei stieß der Pkw gegen das Hinterrad des Fahrradfahrers. Dieser stürzte dadurch und erlitt nicht unerhebliche Handverletzungen, die später medizinisch versorgt werden mussten.

Der Pkw fuhr indes in Richtung Neuhof weiter, ohne anzuhalten.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Pkw, vermutlich ein VW Golf oder Passat, mit Hildesheimer Kennzeichen gehandelt haben.

Eventuelle Zeugen des Unfalls oder auch der Pkw-Fahrer selbst, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 mit der Polizei Hildesheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4659289 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de