Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Hildesheim / Gemeinsame Pressemeldung der ...

01.09.2020 - 16:12:19

Polizeiinspektion Hildesheim / Gemeinsame Pressemeldung der .... Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Hildesheim - Warnung vor Enkeltrick in Zusammenhang mit angeblicher Corona-Erkrankung

Hildesheim - HILDESHEIM - (jpm)Bereits in der vergangenen Woche wurde bei der Polizei Hildesheim ein Fall bekannt, bei dem Betr?ger mit dem sogenannten Enkeltrick versuchten, ein ?lteres Ehepaar aus Hildesheim um eine gr??ere Geldsumme zu bringen.

Den Ermittlungen zufolge erhielt das Ehepaar am 25.08.2020 um die Mittagszeit einen Anruf, bei dem sich der Anrufer als ihr angeblicher Sohn ausgab. Der Unbekannte gab vor, finanzielle Hilfe zu ben?tigen. Er sei angeblich an Corona erkrankt und ben?tige dringend einen gr??eren Geldbetrag, um damit wichtige Arzneimittel zu finanzieren. Dabei gelang es dem Mann, die Senioren zun?chst in den Glauben zu versetzen, tats?chlich mit ihrem Sohn zu sprechen.

W?hrend des l?nger anhaltenden Gespr?chs kamen der Frau jedoch Zweifel. Sie verhielt sich richtig und kontaktierte eine n?here Angeh?rige. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass ihr Sohn wohlauf war.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Sch?tzenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4694511 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de