Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / Fußgängerin wird von Pkw erfasst ...

08.01.2020 - 20:46:28

Polizeiinspektion Hildesheim / Fußgängerin wird von Pkw erfasst .... Fußgängerin wird von Pkw erfasst und schwer verletzt - Vollsperrung der Bundesstraße 6 zwischen Hildesheim und Wendhausen

Hildesheim - Bet. Fußgängerin, 18 Jahre alt, Landkreis Hildesheim Bet. PKW, Fz-Führer, männlich, 42 Jahre, Landkreis Hildesheim

Unfallhergang: Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Pkw-Fahrer am Mittwoch, 08.01.2020, gegen 16.45 Uhr die B 6, aus Richtung Uppen kommend, in Richtung Hildesheim. Unmittelbar hinter der Unterführung der BAB 7, querte die Fußgängerin die unbeleuchtete Fahrbahn der B 6 aus Sicht des Pkw-Fahrers von links nach rechts, ohne dabei auf den fließenden Verkehr zu achten. Die Fußgängerin wurde vom Pkw erfasst und schwer verletzt. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache (gefahrene Geschwindigkeit/Verkehrstüchtigkeit) dauern an. Zur Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße 6 komplett gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag. Zeugen,die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112 Fax: 05121/939-250 E-Mail: postfach-einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4487014 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de