Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD unerlaubtes ...

19.12.2017 - 16:51:50

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD unerlaubtes .... ALFELD (wat) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim - Dienstag, d. 19.12.2017, in der Zeit von 09:30 - 09:45 Uhr 31061 Alfeld, Walter-Gropius-Ring 1, Parkplatz AOK

Die 77-jährige Geschädigte aus einem Alfelder Ortsteil stellte ihren Pkw im o.a. Zeitraum auf dem Parkplatz der AOK in Alfeld unbeschädigt ab. Nach ihrer Rückkehr stelle sie auf den ersten Blick Kratzer auf dem rechten Kotflügel/Stoßstange fest. Bei dem beschädigten Pkw handelt es sich um einen beige/braun/grauen Skoda Yeti. Möglicherweise können Mitarbeiter einer Gartenbaufirma, die zur Vorfallzeit einen Anhänger abholten, Hinweise auf den Verursacher geben.

Schadenshöhe ca. 800,--Euro

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!