Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD Unerlaubtes ...

31.01.2017 - 16:26:45

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD Unerlaubtes .... ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle -Zeugenaufruf-

Hildesheim - Montag, d. 30.01.2017, 22:30 Uhr bis Dienstag, d. 31.01.2017, 10:30 Uhr 31061 Alfeld. OT Langenholzen, Wilhelm-Knigge-Str. Einmündung Am Menteberg

Unbekannte Fzg.-Führer beschädigte vermutlich beim Rangieren den ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten schwarzen VW Up einer 51-jährigen Alfelderin im Bereich der hinteren linken Stoßstangenecke.Der Unfallverursacherentfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe ca.800 Euro

-Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen-

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!