Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD unerlaubters ...

19.12.2017 - 13:06:47

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD unerlaubters .... ALFELD (wat) unerlaubters Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim - Sonntag, d. 17.12.2017, 19:45 Uhr 31089 Duingen, Töpferstraße 9 , Höhe Rathaus

Der 24-jährige Delligsen befuhr in Duingen die Töpferstraße aus Rtg. Coppengrave in Rtg. Weenzen, als in Höhe des Rathauses plötzlich ein Kind (ca. 6 Jahre)von rechts auf die Straße lief. Trotz geringer Geschwindigkeit und Vollbremsung konnte ein Anstoß nicht verhindert werden. Das Kind fiel vor dem Pkw zu Boden. Der Pkw-Fahrer stieg sofort aus, ebenso eine Frau, die in einem auf der gegenüber liegenden Seite haltenden schwarzen Pkw VW Golf III offensichtlich auf das Kind gewartet hatte. Sie schrie zunächst den Pkw-Faher an, dann das Kind. Ohne weiteren Wortwechsel hob sie das Kind auf, legte es auf den Rücksitz des VW und sagte nur dass sie ins Krankenhaus fahre. Sie entfernte sich mit dem Kind in Rtg. Coppengrave. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!