Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Heidekreis / Walsrode: Vierj?hriger Ausrei?er ...

09.09.2020 - 15:12:33

Polizeiinspektion Heidekreis / Walsrode: Vierj?hriger Ausrei?er .... Walsrode: Vierj?hriger Ausrei?er wohlbehalten zur?ck; Schneverdingen: Handtasche nach dem Einkauf entwendet; Schneverdingen: Unfall: Vorfahrt genommen und weitergefahren

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 09.09.2020 Nr. 1

08.09 / Vierj?hriger Ausrei?er wohlbehalten zur?ck

Walsrode: Ein gutes Ende nahm am Mittwochnachmittag die Suche nach einem vermissten vierj?hrigen Jungen aus Bad Fallingbostel. Der Kleine war zuletzt gegen 12.35 Uhr von der Mutter auf einem Spielplatz in der N?he der Gro?eltern an der Stra?e Wurzelf?rde in Walsrode gesehen worden. Anschlie?end war er spurlos verschwunden. Auch die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei f?hrte nicht zum Auffinden des Jungen. Nach mehrst?ndiger Suche dann die freudige Nachricht: Der Ausrei?er war im Erixx nach Hannover von einer Zugbegleiterin angesprochen und am Hauptbahnhof an die Bundespolizei ?bergeben worden. Am Bahnhof Walsrode war es ihm gelungen, in einer Menge zugfahrender Sch?ler unbemerkt in den Zug zu gelangen. Am Ende konnte er wohlbehalten an die Mutter ?bergeben werden.

08.09 / Handtasche nach dem Einkauf entwendet

Schneverdingen: Unbekannte entwendeten am Dienstag, gegen 10.40 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes an der Marktstra?e eine Handtasche aus einem Einkaufswagen. W?hrend das lebens?ltere Ehepaar den Einkauf in ihren Pkw r?umte, schlugen die T?ter unbemerkt zu. Der Schaden wird auf rund 150 Euro gesch?tzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter 05193/982500 in Verbindung zu setzen.

08.09 / Unfall: Vorfahrt genommen und weitergefahren

Schneverdingen: Eine 71j?hrige Autofahrerin aus Bispingen fuhr am Dienstag, gegen 13.30 Uhr von einem Parkplatz an der Marktstra?e in den flie?enden Verkehr ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines dort fahrenden Pkw. Sie touchierte das Fahrzeug des 38j?hrigen Soltauers, sodass dieses auf den Gehweg geschleudert wurde und setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4701927 Polizeiinspektion Heidekreis

@ presseportal.de