Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau:Unfall: Fahrradfahrer ...

17.05.2018 - 15:16:40

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau:Unfall: Fahrradfahrer .... Soltau:Unfall: Fahrradfahrer übersehen und weitergefahren; Häuslingen: Bewohnerin überrascht Einbrecher; Schneverdingen: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.05.2018 Nr. 1

17.05 / Unfall: Fahrradfahrer übersehen und weitergefahren

Soltau: Am Mittwoch, 09.05.2018, gegen 12.50 Uhr kam es auf dem Gehweg im Bereich der Baustelle an der Winsener Straße in Soltau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Die Fahrerin des Pkw fuhr vom Gelände der Alten Reithalle auf die Winsener Straße und übersah dabei einen Fahrradfahrer, der auf dem Gehweg fuhr. Der 18jährige Soltauer bremste, das Hinterrad brach aus und er rutschte in den Kotflügel des Fahrzeugs. Die Pkw-Fahrerin setzte ihre Fahrt in Richtung Soltau-Therme fort, ohne sich um den Fahrradfahrer zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silber-grauen Mercedes Limousine, älteres Baujahr gehandelt haben. Die Fahrerin war etwa mittleren Alters und hatte blonde schulterlange Haare. Auf dem Beifahrersitz saß ein Kind. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt, das Fahrrad allerdings beschädigt. Die Fahrzeugführerin und Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

16.05 / Bewohnerin überrascht Einbrecher

Häuslingen: In ihrem Schlafzimmer überraschte eine Bewohnerin eines Hauses an der Hauptstraße in Häuslingen am Mittwochabend, gegen 22.00 Uhr einen Einbrecher, der gerade die Sachen durchwühlte. Dieser flüchtete durch das offenstehende Fenster zu Fuß in unbekannte Richtung. Ob er etwas entwendet hat, ist bisher nicht bekannt. Täterbeschreibung: männlich, circa 1,90 m groß, sportliche Statur, schwarze Haare, schwarzer Bart, südländisches Aussehen, dunkel gekleidet mit schwarzen Pullover. Hinweise zur Tat nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

16.05 / Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Schneverdingen: In der Nacht zu Mittwoch drangen Unbekannte in zwei Fahrzeuge ein, die am Heidkampsweg abgestellt waren. Aus dem Inneren entwendeten sie ein Radio und Werkzeug. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

16.05 / Hinterreifen zerstochen

Walsrode: Unbekannte zerstachen in der Nacht zu Mittwoch beide Hinterreifen eines Pkw der Marke Renault. Das Fahrzeug war auf einer Grundstücksauffahrt an der Heinestraße abgestellt. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

16.05 / Fahrradfahrer stürzt mit 1,76 Promille

Soltau: Ein betrunkener Fahrradfahrer fuhr am Mittwochabend, gegen 22.00 Uhr bei Rotlicht in Schlangenlinien in den Kreuzungsbereich am Rathaus ein und stürzte anschließend auf dem Gehweg der Poststraße. Verletzungen zog sich der 51jährige Soltauer dabei nicht zu. Das Ergebnis eines Atemalkoholtests lautete 1,76 Promille. Polizeibeamte ließen eine Blutprobe entnehmen und untersagten die Weiterfahrt.

16.05 / Pkw überschlägt sich mehrmals Stöcken: Ein 25jähriger Pkw-Fahrer aus Häuslingen verletzte sich am Mittwochmorgen leicht, als er gegen 09.50 Uhr nach einem Reifenplatzer auf der B 209, Nienburg Richtung Rethem, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen kam nach links von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!