Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau:Polizei sucht Zeugin des ...

17.05.2019 - 13:21:45

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau:Polizei sucht Zeugin des .... Soltau:Polizei sucht Zeugin des Unfalls zwischen Pkw und Lkw; Bad Fallingbostel: Einbrecher scheitern - Tür hält; Wietzendorf: Auf Kindergartengelände randaliert

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.05.2019 Nr. 1

17.05 / Polizei sucht Zeugin des Unfalls zwischen Pkw und Lkw

Soltau: Bereits am Freitag, 10. Mai. 2019, ereignete sich gegen 16.00 Uhr in Soltau, Kreuzungsbereich Harburger Straße/Scheibenstraße ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein schwarzes BMW-Cabrio war mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Scheibenstraße nach rechts auf die Harburger Straße (stadtauswärts) abgebogen. Aufgrund der Geschwindigkeit kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen stadteinwärts fahrenden Lkw. Anschließend flüchtete der Verursacher. Eine Zeugin, die mit ihrem Fahrrad an der Kreuzung stand, hatte sich das Kennzeichen des Verursachers gemerkt und an den Geschädigten weitergegeben. Die Zeugin wird gebeten, sich mit der Polizei in Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

15.05 / Einbrecher scheitern - Tür hält

Bad Fallingbostel: Unbekannte versuchten von Dienstag auf Mittwoch durch Hebeln an der Eingangstür in ein Gebäude an der Vogteistraße zu gelangen. Es blieb beim Versuch, die Tür hielt stand. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

17.05 / Auf Kindergartengelände randaliert

Wietzendorf: Auf dem umzäunten Freigelände des Kindergartens an der Straße Beekgarten randalierten in der Zeit zwischen Dienstag und Donnerstag Unbekannte und richteten einen geschätzten Schaden von rund 200 Euro an. Sie beschädigten eine Bank, gruben Tore aus und brachen einen Wasserhahn sowie Holzlatten von einem Gebäude ab. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Wietzendorf unter 05196/607 entgegen.

16.05 / 13-Jährige auf Fahrrad übersehen

Hodenhagen: Ein 13jähriges Mädchen wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Schwarmstedt verletzt. Das Kind befuhr mit seinem Fahrrad die bevorrechtigte Heerstraße, als sie von einer 62jährigen Autofahrerin übersehen wurde. Bei der Kollision verletzte sich das Kind leicht.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de