Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau: Papiertonne ...

27.07.2020 - 15:27:28

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau: Papiertonne .... Soltau: Papiertonne angezündet;Dreiste Pflanzendiebe;Bad Fallingbostel: In Wohnhaus eingebrochen;Munster: Zwei Fahrradfahrerinnen stürzen;Von Unbekannten angegriffen

Heidekreis - 24.07./ Papiertonne angezündet

Soltau: In der Nacht zu Samstag, zwischen 23:40 und 00:10 Uhr, zündeten unbekannte Täter eine auf dem Schulgelände im Georg-Droste-Weg stehende Papiertonne an. Die Tonne wurde vollkommen zerstört. Zeugenhinweise werden von der Polizei Soltau unter Tel.: 05191/93800 entgegengenommen.

24.07./ In Wohnhaus eingebrochen

Bad Fallingbostel: Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Freitag, 13:00 bis Samstag 16:25 Uhr eine rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Pommernstraße auf. Im Haus wurden die Räumlichkeiten durchsucht und Bargeld entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 3000,- Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Soltau, Tel.: 05191/93800.

25.07./ Zwei Fahrradfahrerinnen stürzen

Munster: Am Samstag verunfallten zwei 47 Jahre alte Fahrradfahrerinnen aus Uelzen und Ebstorf schwer. Sie befuhren nebeneinander den Radweg, als sich gegen 13:00 Uhr in Höhe der Humboldstraße 10 ihre Fahrradlenker ineinander verkeilten. Beide Frauen stürzten und wurden in das Krankenhaus in Uelzen eingeliefert. Die Fahrräder blieben unbeschädigt.

25.07./ Von Unbekannten angegriffen

Munster: Drei unbekannte Männer griffen am Samstagmorgen einen 44-Jährigen aus Freiburg an. Der Mann hatte mit einer vorher geschlossenen Kneipenbekanntschaft die Total-Tankstelle in Munster aufgesucht und war dort mit einer Gruppe in Streit geraten. Auf dem Rückweg in Richtung Innenstadt wurde das spätere Opfer gegen 06:00 Uhr von 3-4 unbekannten Männern in der Wilhelm-Bockelmann-Straße von hinten angegriffen und am Schulterblatt verletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Munster, Tel.: 05192/9600, zu melden.

25.07./ Dreiste Pflanzendiebe

Soltau: Im Zeitraum von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag betraten unbekannte Täter drei Grundstücke im Brombeerweg und in der Bürgermeister-Schulz-Straße. Sie entwendeten diverse Dekorationsgegenstände und bepflanzte Blumenkübel, die teilweise fest am Boden verschraubt waren. Es entstand ein Schaden von insgesamt 800,- Euro. Zum Abtransport des Diebesguts dürfte ein größeres Fahrzeug genutzt worden sein. Die Polizei in Soltau bittet Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: 05191/93800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Eva Peukert Telefon: 05191 / 9380 - 104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4662974 Polizeiinspektion Heidekreis

@ presseportal.de