Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Heidekreis / Schneverdingen: Maschinen aus Pkw ...

31.08.2020 - 14:17:32

Polizeiinspektion Heidekreis / Schneverdingen: Maschinen aus Pkw .... Schneverdingen: Maschinen aus Pkw entwendet; Bomlitz: Fahrradfahrer in Schlangenlinien unterwegs; Bispingen: Rennradfahrer schwer verletzt

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 31.08.2020 Nr. 1

30.08 / Maschinen aus Pkw entwendet

Schneverdingen: In der Nacht zu Sonntag entwendeten Unbekannte aus einem Pkw, der an der Blumenstra?e abgestellt war, diverse akkubetriebene Arbeitsmaschinen der Marke "Makita". Die Schadensh?he ist noch nicht bekannt.

30.08 / Fahrradfahrer in Schlangenlinien unterwegs

Bomlitz: Weil er durch eine unsichere Fahrweise auffiel, kontrollierten Polizeibeamte am Sonntagabend, gegen 20.45 Uhr auf der Walsroder Stra?e einen 55j?hrigen Fahrradfahrer. Der Mann f?hrte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,78 Promille. Eine Blutprobe und die Fertigung einer Strafanzeige waren die Folge.

30.08 / Rennradfahrer schwer verletzt

Bispingen: Ein Rennradfahrer aus Hemsb?nde verletzte sich am Sonntagmittag bei einem Sturz schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 39-J?hrige fuhr mit seinem Rennrad auf der K 4 in Grevenhof an der Spitze einer Trainingsgruppe, als er in H?he des Bahn?bergangs die Kontrolle ?ber sein Rad verlor und st?rzte. Ein nachfolgender Fahrer aus Schee?el kam aufgrund des Sturzes ebenfalls zu Fall und verletzte sich leicht.

28.08 / Polizei sucht Zeugen: Lkw ger?t in den Gegenverkehr - Junge Frau schwer verletzt

Benefeld: Eine 18j?hrige Autofahrerin befuhr am Freitagvormittag, zwischen 10.10 und 10.30 Uhr die K 131 von Kroge nach Benefeld. Nach eigenen Angaben sei ihr auf gerader Strecke ein Lkw auf ihrer Fahrspur entgegengekommen, sodass sie nach rechts ausgewichen sei. Das Fahrzeug prallte gegen einen Findling, ?berschlug sich, durchbrach einen Zaun sowie eine Hecke und kam auf den R?dern wieder zum Stehen. Die junge Frau aus Walsrode wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Lkw setzte seine Fahrt fort. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Bomlitz unter 05161/949630 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4693221 Polizeiinspektion Heidekreis

@ presseportal.de