Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Ostenholz : Müll illegal ...

29.11.2017 - 14:02:07

Polizeiinspektion Heidekreis / Ostenholz : Müll illegal .... Ostenholz : Müll illegal entsorgt; Soltau : Mann schubst Kind vom Fahrrad - Polizei sucht Zeugen; Schneverdingen : Einbrecher in einem Einfamilienhaus; Schneverdingen : Tageswohnungseinbrecher;

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis vom 29.11.2017 Nr. 1

27.-28.11. / Müll illegal entsorgt

Ostenholz: In der Zeit vom 27.11.2017, 15:00 Uhr bis zum 28.11.2017, 12:15 Uhr, wurde auf der Panzerringstraße in der Gemeinde Ostenholz, linksseitig in Richtung Bergen, in Höhe des Absperrposten 11/ bzw. des Sammelraums für Rettungskräfte 21eine flache Wanne und ein ca. 1 m hohes blaues Ölfass mit altem Motoröl, diversen gebrauchten Ölfiltern und Schläuchen im angrenzenden Unterholz abgestellt. Es gelangte Altöl ins Erdreich. Die Gegenstände müssen mit einem Fahrzeug dort hin transportiert worden sein. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Bad Fallingbostel unter der Telefonnummer 05162/972-0.

27.11 / Mann schubst Kind vom Fahrrad - Polizei sucht Zeugen

Soltau: Am Montagnachmittag, zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr, schubste ein bisher unbekannter Mann ein 12-jähriges Mädchen in der Beethovenstraße an der Ecke zur Weinligstraße von ihrem Fahrrad. Der Unbekannte kam von der anderen Straßenseite gezielt auf das Mädchen zu, zog seine Kapuze tief in sein Gesicht und gab der 12-Jährigen einen starken Stoß gegen den linken Arm. Das Mädchen stürzte von ihrem Fahrrad auf die Bordsteinkante und verletzte sich am Rücken. Die 12-Jährige beschreibt den Unbekannten als einen rund 30 Jahre alten Mann von großer und breiter Statur. Er trug eine lange schwarze Jacke, die bis mittig über die Oberschenkel reichte. Die Polizei in Soltau (Tel. 05191/93800) sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können.

14.-28.11. / Einbrecher in einem Einfamilienhaus

Schneverdingen: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Dienstag, den 14.11.2017 und Dienstag den 28.11.2017 Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Gorch-Fock-Straße indem sie in der Abwesenheit des Bewohners ein Fenster aufhebelten. Sie durchsuchten alle Räumlichkeiten und verließen das Haus mit noch unbekannter Beute über die Terrassentür.

28.11. / Tageswohnungseinbrecher

Schneverdingen: Am Dienstag zwischen 15:15 Uhr und 17:45 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Wohnhauses am Schlehenweg auf und durchsuchten mehrere Räume. Es wurde Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 1500 EUR entwendet.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Thorsten Möhlmann Telefon: 05191 / 9380 - 104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!