Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Bispingen: Motorradfahrer tödlich ...

14.08.2017 - 14:01:55

Polizeiinspektion Heidekreis / Bispingen: Motorradfahrer tödlich .... Bispingen: Motorradfahrer tödlich verletzt; Soltau: Möbel und Fahrräder gestohlen; Bad Fallingbostel: Gelddiebstahl

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 14.08.2017 Nr. 1

13.08 / Motorradfahrer tödlich verletzt

Bispingen: Am Sonntag, gegen 16.50 Uhr kam es in der Gemarkung Bispingen, auf der Kreisstraße 39 (Hans-Christoph-Seebohm-Ring), Höhe Zufahrt zur L 211 zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus Richtung Hützel kommend in Richtung Schneverdingen. In Höhe der Zufahrt zur L 211 bog er nach links auf den Zubringer ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der 60-Jährige Motorradfahrer aus Adendorf schwer verletzt wurde und noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer und seine Beifahrerin erlitten einen Schock.

13.08 / Möbel und Fahrräder gestohlen

Soltau: Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte von einem Hof eines Gebäudes an der Poststraße acht Stühle, zwei Tische und zwei Fahrräder. Der Schaden wird auf etwa 630 Euro geschätzt.

13.08 / Gelddiebstahl

Bad Fallingbostel: Aus dem Büro eines Hotels an der Soltauer Straße in Bad Fallingbostel entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag mehrere hundert Euro.

13.08 / Fenster aufgehebelt

Schneverdingen: Einbrecher hebelten am vergangenen Wochenende ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Rosenstraße in Schneverdingen auf, stiegen ein und durchsuchten Teile des Gebäudes. Ob etwas entwendet wurde, ist bisher noch nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!