Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Harburg / Zigarettenautomat aufgebrochen ++ ...

13.04.2021 - 12:42:27

Polizeiinspektion Harburg / Zigarettenautomat aufgebrochen ++ .... Zigarettenautomat aufgebrochen ++ Winsen/Luhdorf - Vorfahrt missachtet ++ Neu Wulmstorf/Rade - Holztransporter ?berladen

Buchholz - Zigarettenautomat aufgebrochen

In der Nacht zu Montag (12.04.2021) haben Unbekannte am Reiherstieg einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. In der Zeit zwischen 22 und 08 Uhr s?gten sie zun?chst einen Querriegel auf und brachen anschlie?end die T?r aus der Halterung, um an die Tabakwaren zu gelangen. Der Gesamtschaden wird auf rund 2000 Euro gesch?tzt.

Winsen/Luhdorf - Vorfahrt missachtet

Auf der L 234 kam es am Montagmorgen (12.04.2021) zu einem Verkehrsunfall. Gegen 09.30 Uhr wollte ein 72-j?hriger Mann mit einem VW Golf von der L 215 nach links in die L 234, in Fahrtrichtung Winsen einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 31-j?hrigen Frau, die mit ihrem Renault auf der L 234 in Richtung Salzhausen unterwegs war. Es kam zum Zusammensto?. Gl?cklicherweise blieben beide Beteiligte unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

Neu Wulmstorf/Rade - Holztransporter ?berladen

Am Montag, gegen 11.40 Uhr, fiel Beamten der Autobahnpolizei Winsen ein Konvoi mit drei Sattelz?gen, die mit Stammholz beladen waren, auf. Da die Bereifung bereits stark durchgewalkt erschien, wurden alle drei Sattelz?ge zu einer Fahrzeugwaage umgeleitet und hinsichtlich m?glicher ?berladung ?berpr?ft. Es stellte sich heraus, dass die Holztransporter mit 46, 48 und 51 Tonnen Gesamtgewicht jeweils deutlich ?berladen waren. Den drei Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Kr?ger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4887487 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de