Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Wochenendmeldung der ...

26.07.2020 - 15:02:08

Polizeiinspektion Harburg / Wochenendmeldung der .... Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Harburg für den Zeitraum 24.07.2020, 12:00 Uhr bis 26.07.2020, 12:00 Uhr

Landkreis Harburg - Rosengarten - Einbruch in Wohnhaus

In der Zeit vom 23.07.20 auf den 24.07.20 kommt es in Rosengarten-Eckel im Buenser Weg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Nach Aufhebeln einer Terrassentür gelangt der Täter in das Haus und durchsucht dieses. Ob der Täter etwas erbeutet hat, steht zur Zeit noch nicht fest.

Winsen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Nachmittag des 24.07.2020 wurde ein 41-jähriger Winsener mit seinem Pkw in der Max-Planck-Straße in Winsen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz eines erforderlichen Führerscheins ist. Da dies nicht die erste Fahrt ohne Führerschein war, stellten die Beamten den Fahrzeugschlüssel sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Winsen - Trunkenheit im Verkehr

In den frühen Morgenstunden des 25.07.2020 wurde ein 32-jähriger Winsener mit seinem Pkw in der Niedersachsenstraße in Winsen angehalten und kontrolliert. Der Fahrzeugführer fiel den Beamten zuvor aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich dann auch der Grund für dessen Fahrweise heraus. Er war deutlich alkoholisiert und hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,09 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Gödenstorf - Trunkenheit im Verkehr

Am Abend des 25.07.2020, gegen 23:20 Uhr, wurde in der Lübberstedter Straße in Gödenstorf der 27-jährige Fahrer eines Kleintransporters angehalten und kontrolliert. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung fest, dass dieser neben einer Alkoholbeeinflussung von 0,31 Promille auch unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter Vortest verlief positiv auf Amphetamine. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.

Winsen - Exhibitionistische Handlung

Am späten Nachmittag des 25.07.2020 hielt sich eine 53-jährige Frau auf dem Gelände eines Fischteiches zwischen Roydorf und der Grevelau auf. Hier trat ein unbekannter Mann an sie heran, entblößte sein Geschlechtsteil und manipulierte an diesem herum. Die Frau entfernte sich hierauf und konnte einen Notruf absetzen. Die 34-jährige männliche Person konnte im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndung durch die eingesetzten Beamten angetroffen werden. Da dieser deutlich alkoholisiert war, wurde auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen. Nach Durchführung einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurde die Person wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Pressestelle KHK Dudei Telefon: 04181/285-0 E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4662239 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de