Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Schweißgeräte gestohlen ++ ...

11.10.2018 - 14:16:31

Polizeiinspektion Harburg / Schweißgeräte gestohlen ++ .... Schweißgeräte gestohlen ++ Bendestorf - Diebe erbeuteten Schmuck ++ Seevetal/BAB 7 - Fahranfängerin verlor Kontrolle

Neu Wulmstorf - Schweißgeräte gestohlen

Eine Lagerhalle an der Fritz-Reuter-Straße ist in der Nacht zu Dienstag von Dieben heimgesucht worden. Die Täter entwendeten mehr als 70 Kartons mit Schweißgeräten. Wie die Täter in die Halle kamen, ist noch unklar. Der Wert der Beute liegt bei rund 8000 Euro. Für den Abtransport dürften die Täter einen Lkw genutzt haben.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei Neu Wulmstorf, Telefon 040 70013860.

Bendestorf - Diebe erbeuteten Schmuck

Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr, haben Diebe ein Einfamilienhaus an der Straße Kroonsberg betreten. Während die Bewohner im Keller waren, schlichen sich die Täter in das Obergeschoss und durchsuchten einige Behältnisse. Sie erbeuteten verschiedene Schmuckstücke und verschwanden unbemerkt wieder. Wie die Täter in das Haus gelangten, ist noch unklar.

Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Telefon 04181 2850.

Seevetal/BAB 7 - Fahranfängerin verlor Kontrolle

Auf der A7, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Mittwoch, gegen 11 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 20-jährige Frau geriet mit ihrem Mazda ins Schleudern und prallte in der Folge gegen zwei andere Pkw. Der Opel eines 59-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß gegen die Mittelschutzplanke geschleudert. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

@ presseportal.de