Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Roller geklaut und ohne Führerschein ...

28.11.2019 - 14:56:26

Polizeiinspektion Harburg / Roller geklaut und ohne Führerschein .... Roller geklaut und ohne Führerschein gefahren ++ Tostedt - Baufahrzeug aufgebrochen ++ Neu Wulmstorf - 22-Jährige unter Drogeneinfluss ++ Winsen (Luhe)/A39 - Notarzt ausgebremst

Winsen (Luhe) - Roller geklaut und ohne Führerschein gefahren

Am Dienstag gab sich ein 15-jähriger Winsener als Kaufinteressent eines Motorrollers aus. Tatsächlich wollte er das Kleinkraftrad auch haben, nur bezahlen wollte er dafür nicht und so kam er von seiner Probefahrt mit dem Roller nie zurück. Wenig später entdeckte der Verkäufer sein Eigentum im Internet, wo der 15-Jährige es inzwischen zum Verkauf eingestellt hatte. Der rechtmäßige Besitzer gab sich als Käufer aus und die Polizei schnappte sich den jungen Mann. Bei der Gelegenheit stellte die auch fest, dass der 15-Jährige nichtmal einen Führerschein hat. Nun darf er sich wegen Unterschlagung und Fahrens ohne Führerschein vor dem Richter verantworten.

Stelle - Einbruch in Wohnhaus

Im Zeitraum zwischen Dienstag Mittag und Mittwoch Mittag hat jemand in Ashausen die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt und ist so in das Innere gelangt. Dort wurden Räume durchwühlt und ein Tresor geöffnet. Ob etwas geklaut wurde, kann noch nicht gesagt werden.

Tostedt - Baufahrzeug aufgebrochen

Im Lohwellsbrook haben Unbekannte zwischen Dienstag 17:00 Uhr und Mittwoch-früh ein Baustellenfahrzeug aufgebrochen. Hochwertige Bau-Werkzeuge und Kupferrohre wurden daraus entwendet. Der Schaden beträgt rund 5.000 EUR. Hinweise nimmt die Polizei Tostedt entgegen: 04182/28000

Neu Wulmstorf - 22-Jährige unter Drogeneinfluss

In der Lessingstraße kontrollierten Polizisten Mittwoch um 07:50 Uhr eine junge Hamburgerin, die dort mit ihrem VW Polo unterwegs war. Die Beamten stellten fest, dass die Frau unter dem Einfluss von Marihuana stand und ordneten eine Blutentnahme an. Den Führerschein wird sie für eine Weile abgeben müssen.

Winsen (Luhe)/A39 - Notarzt ausgebremst

Als am Montag zwischen 15:08 Uhr und 15:15 Uhr ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mit Blaulicht auf der A 39 auf dem Weg zu einem Notfalleinsatz war, wurde es von einem Verkehrsverbrecher auf dem rechten Fahrstreifen überholt. Direkt danach scherte das Fahrzeug vor dem NEF ein und bremste es aus. Gegen den noch unbekannten Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Autobahnpolizei Winsen: 04171/796-200.

Winsen (Luhe) - Verkehrsbehinderungen erwartet

Wegen der Fridays for Future Kundgebung wird es am Freitag zwischen 12 und 14 Uhr auf dem gesamten Innenstadtring zu Behinderungen kommen. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, diesen Bereich zu umfahren oder andere Fahrzeiten zu wählen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Meier Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 Fax: 0 41 81 / 285 - 105 E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4453179 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de