Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Otter - Zeugenaufruf nach ...

18.08.2017 - 14:12:03

Polizeiinspektion Harburg / Otter - Zeugenaufruf nach .... Otter - Zeugenaufruf nach Unfallflucht ++ BAB 7 - Tiertransport überladen ++ Kakenstorf - Schwer verletzt nach Unfall ++ Tespe - Bei Einbruch Zigaretten erbeutet

Landkreis Harburg - Tespe - Bei Einbruch Zigaretten erbeutet

Drei unbekannte Täter brachen am Donnerstagmorgen, gegen 04:00 Uhr in einen Supermarkt in der Lüneburger Straße ein. Zunächst wurde mit einer Metallstange ein Fenster im Kassenbereich eingeschlagen. Zwei Täter gelangten durch das Fenster in den Markt und entwendeten eine noch unbekannte Menge an Zigaretten. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Winsen (04171-7960).

Kakenstorf - Schwer verletzt nach Unfall

Schwer verletzt wurde eine 66 Jährige Frau bei einem Unfall am Donnerstagmittag. Die Buchholzerin befuhr die B 75 von Tostedt in Richtung Buchholz. In Höhe Kakenstorf geriet sie mit ihrem Hyundai nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ersthelfer befreiten die Dame aus ihrem Fahrzeug. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der PKW hat nur noch Schrottwert. Die Bundesstraße war aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten für eine Stunde halbseitig gesperrt.

BAB 7 - Tiertransport überladen

Am 17.08.2017, gegen 10:00 Uhr, wurde auf der BAB 7 in Höhe Garlstorf ein deutscher Tiertransport aus dem Kreis Vechta durch die Autobahnpolizei angehalten und überprüft. Der Transport war mit 175 Schlachtschweinen auf dem Weg von Harrislee (SH) zum Schlachthof nach Weißenfels (S-Anh.)Bei der Überprüfung bestand der Verdacht der Überladung. Dieser wurde bei der anschließenden Wägung bestätigt. Das zul. Gesamtgewicht von 40 Tonnen wurde um ca. 4 Tonnen überschritten. Zusätzlich wurde der Raumbedarf um mehr als 25 m² unterschritten. Es wurde eine Abladung von 35 Tieren angeordnet und überwacht. Gegen den 46-jährigen Fahrer aus dem LK Diepholz und den verantwortlichen Fzg-Halter wurden entsprechende Bußgeldverfahren eingeleitet.

Otter - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag ereignete sich auf der Tostedter Straße , kurz hinter "Otter Knick" in Richtung Otter ein Verkehrsunfall. Ein Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Graben sowie eine dichte Hecke und kollidierte auf dem Grundstück eines Anwohners mit einem Baum. Obwohl der Pkw massiv beschädigt wurde, flüchtete der Unfallfahrer mit dem Pkw vom Unfallort. Da der Rückweg durch den Graben abgeschnitten war, fuhr der Verursacher über das Grunstück des Geschädigten. Dort wurden eine Kinderschaukel und ein Holzstapel durch den Verursacher umgestellt, um die Durchfahrt zu ermöglichen. Schließlich wurde das Grundstück durch ein Weidetor über eine Wiese in Richtung der K41 wieder verlassen. Es muss davon ausgegangen werden, dass mindestens zwei Personen am Werke waren. Zudem nahmen die Personen vermutlich diverse Trümmerteile mit. Die zurückgebliebenen Teile lassen den Schluss zu, dass der Unfall mit einem BMW verursacht wurde. Weder der Anwohner noch die direkten Nachbarn wurden aufmerksam. Die Polizei Tostedt bittet daher Zeugen, die in der Nacht das Treiben an der Unfallstelle beobachtet haben oder denen ein stark beschädigter Pkw BMW im Bereich Otter/Tostedt aufgefallen ist, sich zu melden (04182-28000).

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Torsten Adam Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 Fax: 0 41 81 / 285 -150 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!