Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Harburg / Klappboxen vom Gem?sehof gestohlen ...

18.03.2021 - 13:22:48

Polizeiinspektion Harburg / Klappboxen vom Gem?sehof gestohlen .... Klappboxen vom Gem?sehof gestohlen ++ Egestorf - Schmuckdiebstahl aus Hotelfoyer ++ Hanstedt/Nindorf - Von der Fahrbahn abgekommen

Stelle - Klappboxen vom Gem?sehof gestohlen

Unbekannte haben in der Zeit zwischen Montag (15.3.2021), 18:00 Uhr und Mittwoch (17.3.2021), 8:00 Uhr das Gel?nde eines Gem?sehofs an der Bahnhofstra?e betreten. Von dort entwendeten die T?ter insgesamt 320 Klappboxen im Wert von rund 1300 EUR.

Zeugen, die ungew?hnliche Verladet?tigkeiten bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04174 668980 bei der Polizei in Stelle zu melden.

Egestorf - Schmuckdiebstahl aus Hotelfoyer

Ein Hotel an der Alten Dorfstra?e ist in der Nacht zu Mittwoch (17.3.2021) von Dieben heimgesucht worden. Die T?ter versuchten zun?chst, eine Nebeneingangst?r aufzuhebeln. Schlie?lich warfen sie mit einem Stein eine Fensterscheibe ein, um in das Geb?ude zu gelangen.

Im Foyer des Hotels brachen sie anschlie?end eine Glasvitrine auf und entwendeten daraus die ausgestellten Armbanduhren sowie Modeschmuck. Die Schadensh?he ist noch unklar.

Hinweise bitte an die Polizei Salzhausen, Tel. 04172 986610.

Hanstedt/Nindorf - Von der Fahrbahn abgekommen

Eine 81-j?hrige Frau verletzte sich am Mittwoch (17.3.2021) bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstra?e 213. Die Frau war gegen 11:45 Uhr mit ihrem VW Golf zwischen Sch?tzendorf und Nindorf unterwegs, als sie rechts von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Wagen gegen einen Stra?enbaum prallte.

Die 81-J?hrige kam vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. An ihrem Pkw entstand ein Schaden von rund 8000 EUR.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Kr?ger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4867266 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de