Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Einbrüche in Büroräume ++ Neu ...

02.12.2019 - 12:11:51

Polizeiinspektion Harburg / Einbrüche in Büroräume ++ Neu .... Einbrüche in Büroräume ++ Neu Wulmstorf - Goldfarbener Mercedes gestohlen ++ Neu Wulmstorf - Traktor verlor Glasscheibe - Zeugen gesucht

Salzhausen - Einbrüche in Büroräume

In einem Geschäftshaus am Kreuzweg kam es in der Nacht zu Sonntag zu Einbrüchen in zwei Büros. Die Täter hebelten die Eingangstüren auf und durchsuchten mehrere Räume. In einem Fall entwendeten sie zwei Laptops. Aus dem zweiten Büro stahlen die Täter Wechselgeld aus einer Kasse. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 20 Uhr und Sonntag, 08.45 Uhr.

Hinweise bitte an die Polizei Salzhausen, Telefon 04172 900580.

Neu Wulmstorf - Goldfarbener Mercedes gestohlen

Ein goldfarbener Mercedes E 250 CGI ist am Samstagabend vom Gelände eines Autohandels an der Liliencronstraße gestohlen worden. Die Täter betraten gegen 22.30 Uhr das Gelände und manipulierten das Funkschließsystem des Wagens, um ihn zu öffnen und zu starten. Der Pkw war nicht zugelassen. Der Wert des Autos liegt bei rund 14.000 Euro.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in der fraglichen Zeit aufgefallen sind, nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen.

Neu Wulmstorf - Traktor verlor Glasscheibe - Zeugen gesucht

Am 29.11.19, gegen 13.00 Uhr, kam es auf der B3, zwischen Elstorf und Rade, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Unbekannter war mit einem Traktor und zwei Anhängern auf der Bundesstraße von Rade in Richtung Elstorf unterwegs. Auf einem Anhänger befand sich nach Zeugenangaben eine Glasscheibe, die plötzlich seitlich vom Anhänger rutschte und auf der Fahrbahn zersplitterte. Eine entgegenkommende Frau konnte mit ihrem VW Golf nicht mehr ausweichen. Die Splitter trafen ihren Wagen und beschädigten die Windschutzscheibe. Die Frau blieb unverletzt.

Der Fahrer des Traktors hatte offenbar kurz angehalten, seine Fahrt dann aber fortgesetzt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge beschrieb den Traktor als ein kleineres Modell in der Farbe Rot.

Die Polizei Neu Wulmstorf bittet Zeugen, die weitere Angaben zu dem Verursacher machen können, um Hinweise unter der Telefonnummer 040 70013860.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4455802 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de