Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / Dachverkleidung gestohlen ++ ...

07.01.2020 - 12:56:42

Polizeiinspektion Harburg / Dachverkleidung gestohlen ++ .... Dachverkleidung gestohlen ++ Winsen/Roydorf - Bremsanlagen abmontiert ++ Seevetal/Meckelfeld - Propangasflaschen gestohlen

Rosengarten/Nenndorf - Dachverkleidung gestohlen

Ein besonders dreister Diebstahl hat sich in den vergangenen Wochen an einem Firmengebäude an der Straße Ohepark ereignet. Wie am Montag (6.1.2020) festgestellt wurde, hatten Unbekannte in der Zeit seit Weihnachten das Flachdachgebäude bestiegen und rund 200 m einer Dachkantenverkleidung aus Kupfer abmontiert. Außerdem entwendeten die Täter Teile der Blitzschutzanlage. Nach Schätzung der Polizei ist hierdurch ein Schaden von insgesamt rund 15.000 EUR entstanden.

Die Täter dürften mehrere Stunden damit zugebracht haben, die Metallteile abzumontieren. Vermutlich waren sie mit einem Lkw vor Ort um die Beute mitnehmen zu können. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen.

Winsen/Roydorf - Bremsanlagen abmontiert

An der Werner-Forßmann-Straße sind Diebe in der Zeit zwischen Sonntag, 5:15 Uhr und Montagvormittag auf das Gelände eines Produktionsbetriebes für Kfz-Anhänger gelangt. Die Täter waren dazu über den Zaun geklettert. Auf dem Gelände bauten sie die Bremsanlagen von insgesamt zehn Anhängern ab und entwendeten diese. Der Schaden wird auf rund 5000 EUR geschätzt. Zeugen, denen in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Werner-Forßmann-Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04171 7960 bei der Polizei Winsen melden.

Seevetal/Meckelfeld - Propangasflaschen gestohlen

In der Zeit zwischen Samstag, 13:30 Uhr und Montag, 7:30 Uhr haben Diebe auf einem Firmengelände an der Glüsinger Straße einen Gitterkäfig aufgebrochen und daraus sechs gefüllte Propangasflaschen gestohlen. Der Schaden liegt bei rund 250 EUR. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4485312 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de