Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden / Kind stürzt mit ...

09.02.2018 - 11:11:45

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Kind stürzt mit .... Kind stürzt mit Fahrrad - Rad eines Sattelzuges überrollt Hand des Gestürzten

Hameln - Ein 11-jähriger Junge wurde am Donnerstagnachmittag schwer verletzt, als er als Fahrradfahrer an der Springer Landstraße stürzte und Bereiche seiner Hand von einem Sattelzug überrollt wurden.

Der Junge befuhr gegen 15.50 Uhr mit einem Fahrrad den Gehweg entlang der Springer Landstraße stadteinwärts. Plötzlich sprang am Fahrrad die Kette ab, so dass der Junge ins Schlingern geriet und mit dem Fahrrad auf die Fahrbahn stürzte.

Der 45-jährige Fahrer eines Sattelzuges, der in diesem Moment direkt neben dem Kind fuhr, bemerkte den Sturz und zog seinen Sattelzug nach links. Der 45-Jährige konnte jedoch nicht verhindern, dass ein Rad des Aufliegers über Teilbereiche der Hand des Kindes rollte.

Der Junge wurde mit schweren Handverletzungen in eine Klinik gebracht, wo er operiert werden musste.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!