Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Güstrow / Das hätte auch anders ausgehen ...

07.08.2019 - 15:21:32

Polizeiinspektion Güstrow / Das hätte auch anders ausgehen .... Das hätte auch anders ausgehen können - gebrochener Holzträger sorgte für verrutschen der Ladung

BAB 19 / Linstow - Ein Dank an eine aufmerksame Fahrzeugführerin, die am 06.08.2019 gegen 17:00 Uhr dem Autobahnpolizeirevier Linstow mitteilte, dass auf der A19 in Fahrtrichtung Rostock ein Sattelzug fährt, an welchem die Ladung nach außen in die Plane drückt und sich der Auflieger zur rechten Seite neigt. Der türkische Sattelzug konnte auf dem PP Recknitz Niederung Ost angehalten und kontrolliert werden. Es wurde festgestellt, dass ein Holzträger gebrochen und dadurch ein Teil der 22t schweren Ladung verrutscht war. Die angelegten Spanngurte waren somit wertlos und lagen locker auf der Ladung. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Spedition damit beauftragt, die Ladung umzuladen und neu zu sichern.

Volker Brinckmann Polizeihauptmeister

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de